• Klassischer Ausblick von einem Country Inn
    Woodstock, Vermont

Jahreszeiten

Mit vier ganz verschiedenen Jahreszeiten ist Neuengland das ganze Jahr über eine Reise wert und die Schönheit von Frühling, Sommer, Herbst und Winter zieht viele Besucher in ihren Bann.


New England Seasons - Crabapple-Blossoms-at-the-Belknap Mill - New Hampshire

Neuengland im Frühling

Neuenglands Frühling ist die Zeit, in der Sie die letzte Skiabfahrt ausnutzen sollten, und zwar im T-Shirt! Denn schon bald blühen der duftende Flieder und die gelben Forsythien. Neuengland kann auf eine 400-jährige Tradition mit vielen geliebten Bräuchen der Vorfahren zurückblicken: das Pflügen der Felder, Gartenarbeit, Fischen oder das Herstellen von Maisbrot zum Maifrühstück in Rhode Island. Lesen Sie hier mehr über Frühling in Neuengland


New England Seasons - Keyes Beach - Cape Cod

Neuengland im Sommer

Neuengland liegt auf dem gleichen Breitengrad wie Rom und verspricht somit einen heißen und sonnigen Sommer. Es erwarten Sie ein strahlend blauer Himmel und saftig grüne Wälder, farbenprächtige Blumen und bunte Sonnenschirme am Strand. Mit ihren weitläufigen Stränden und Bergen eignet sich die Region bestens für unzählige Outdoor-Abenteuer. Oder Sie lassen es ruhig angehen und entspannen sich. Lesen Sie hier mehr über Sommer in Neuengland


New England Seasons - Hobo Railroad - New Hampshire Foliage

Neuengland im Herbst

Im Herbst ist Neuengland besonders für seinen spektakulären Indian Summer bekannt. Die rote, orangfarbene, goldene und pinke Verfärbung des Laubs von Millionen von Bäumen ist ein wahres Naturspektakel. Die Luft ist kalt und frisch – perfekt zum Wandern, Fahrrad fahren oder für eine Tour mit dem Auto entlang der Panorama- und Nebenstraßen, wo viele lokale Farmen an Verkaufsständen knackige Äpfel und köstliche Kürbisse anbieten. Lesen Sie hier mehr über Herbst in Neuengland


New England Seasons - Skiing in New England

Neuengland im Winter

Neuengland strahlt im Winter. Eingebettet in Schnee stechen die weißen Kirchtürme in den tiefblauen Himmel – ein absolut tolles Motiv für Fotografen. Auch für Wintersportfans hat die kalte Jahreszeit viel zu bieten - Skifahren, Snowboarding, Skilanglauf und mehr wird Ihnen in ganz Neuengland geboten. Anschließend können Sie den Tag am Kamin Ihres Hotels ganz gemütlich ausklingen lassen. Lesen Sie hier mehr über Winter in Neuengland.   

Tour New England by Season New England has four distinct seasons, each with its own character and appeal. This unmistakable change of seasons is what endears many to this region of the United States.The beauty of our spring, summer, winter and fall make New England a true all-year-round destination for tourists.

Tour the New England Seasons – with suggestions of places to go and things to do for each:

  • New England in Spring: Crocuses and Daffodils, Lilacs and Magnolias, New England reawakens.A perfect time for leisurely drives to explore New England sights before the summer crowds.
  • New England in Summer: In full swing, summer is never better.Clear blue skies, hot beaches, cool water…and lots of clams, lobster, and ice cream.Boating, tennis, golf, swimming…it’s all about being outdoors. Smell the beach roses and the salty air. Enjoy the many festivals and outdoor concerts. New Englanders love their summer!
  • New England in Fall: The color is unbelievable as the trees change from green to bright orange and yellow and the distinctive red of the sugar maple. The air is cool and crisp, and harvest fairs celebrating New England’s bounty are a fixture.Visit the mountains for spectacular panoramic views or the New England coast to see the vibrant colors along the roadsides and against the brilliant blue of the ocean.
  • New England Winter: Quiet sparkling snow creates magical scenes in New England town centers, mountains, and valleys. During the holidays, everything is aglow – from lighthouses to “Christmas trees” made out of lobster traps. For skiers, tubers, and boarders, New England is a winter wonderland.Winter in New England is also a great time to shop, to take in the many fascinating museums and to cozy up to our fabulous restaurants, inns and hotels.